Ausschreibung WK Brevet igba PRO 2017

Adressaten

Badangestellte mit:

- einem gültigen Brevet igba PRO oder
- einem gültigen Ausweis SLRG Brevet Pro Pool und BLS-AED (nach SRC Richtlinien)

Voraussetzung

Sie verfügen über gute schwimmerische Fähigkeiten, u.a. können Sie mindestens:

  • 500 Meter unter 13 Minuten schwimmen und
  • 20 Meter ohne Startsprung Streckentauchen und
  • auf 3-5 Meter Tiefe tauchen

Weitere Voraussetzungen:

  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Nachweis der obligatorischen Schulzeit (Real, Sek., etc.)
  • Mindestalter 18 Jahre

Inhalte

1. Wasserrettung
2. BLS-AED
3. Erweiterte Erste Hilfe

Ziele

Die Teilnehmenden wiederholen und vertiefen ihr Wissen in den Teilbereichen vom Brevet igba PRO. Sie sind somit fähig, in ihrem Bad (Becken-, See- und Flussbad) eine Rettung durchzuführen und den Patienten lebenserhaltend zu lagern oder ihn zu sichern, bis die professionellen Rettungsdienste eintreffen.

Kursdaten

WK 2017-4             Dienstag, 10.10.2017 in Aarau
WK 2017-5             Dienstag, 05.12.2017 in Wil

Kurszeit

1 Tag zu 8 Lektionen à 50 MIn. 08.15 - 16.40 Uhr

Kurskosten

CHF 280.- für Mitgliederverbände der igba
CHF 320.- für Nichtmitglieder

(inkl. Lehrunterlagen, Prüfungsgebühr, Ausweis) 

Pausenverpflegung/Mittagessen ist nicht in den Kurskosten enthalten. Teilnehmende müssen sich individuell organisieren.

Ausschreibung

Reglement

Lehrplan

Anmeldeformular

Kurs online buchen

Preis: 320,00CHF
Zeige Ihren Warenkorb.

Benutzeranmeldung

Bildungsmatrix Wasser

Unser Konzept

Bildungsmatrix Eis

Kontakt

Geschäftsstelle igba
Sportanlage Sihlhölzli
Manessestrasse 1
8003 Zürich


Telefon: 043 322 00 72
E-Mail: info [ät] igba [dot] ch

Lageplan

igba Newsletter